Ostereier-Färbeaktion

Ostereier-Färbeaktion

Ein alter Brauch, aber für einige Schüler neu oder unbekannt. Das Ei wurde schon in der Antike als Zeichen des Neuanfangs verehrt. Später hat sich das Christentum diesen Brauch und ihre Bedeutung übernommen.

Zur Einstimmung auf die Osterferien haben wir mit Schülern der Klasse 7 und 9 den uralten Brauch des Ostereierfärbens besprochen und gemeinsam Eier gefärbt. Einige Jugendliche haben zum ersten Mal vom Eierkochen bis zum Eierfärben und Bemalen alle Schritte des Osterbrauches selber umgesetzt.

Wir wünschen allen ruhige und gesunde Osterfeiertage und eine sonnige Ferienzeit. Frohe Ostern.

Eierfärben mit der Klasse 7 und 9

Schreibe einen Kommentar