Filmprojekt der Clearingklasse

Filmprojekt der Clearingklasse
Frau Rutzki und Herr Babel setzen die richtigen Akzente.

Im Rahmen des Unterrichts hat die Clearingklasse einen Film gedreht. Das klassische Drama Faust hat als Vorlage für den Film gedient.  Nach Erarbeitung des Inhalts wurde das Drehbuch selbst geschrieben. Mit den IPads der Schule wurde der Film gedreht, geschnitten und bearbeitet. Zum Ende kamen noch Fotos und Outtakes zum Film hinzu. Die Schüler haben dabei die Erfahrung gemacht, dass es schwierig ist, sich viel Text zu merken bzw. laut und verständlich vor der Kamera zu sprechen. Alle haben viel gelernt und hatten viel Freude dabei.

Frau Rutzki und Herr Babel setzen die richtigen Akzente.

Schreibe einen Kommentar